Familienbande - Ich weiß da was, was du nicht siehst - Workshop für 1.-5.Klasse

Hetero-, homo-, a-, bisexuelle / romantische und trans – oder intergeschlechtliche L(i)ebensrealitäten sind Teil der Gesellschaft. Studien zeigen, dass die sexuelle Entwicklung und das Nachdenken darüber bei den Kindern viel früher einsetzt, als Erwachsene glauben. Wir sensibilisieren für den respektvollen Umgang mit Schimpfwörten und Gefühlen, machen verschiedene Lebensentwürfe sowie Familienkonstellationen begreifbar und stellen diese gleichwertig nebeneinander. Durch kindgerechte Methoden nähern wir uns der Thematik. 

  • Modul Familienbande: interaktiv und spielerisch kommen wir über verschiedenen Familienmodelle ins Gespräch und finden heraus, wie wichtig Liebe, Zusammenhalt und Vertrauen sind.
  • Modul Schimpfworte: Gemeinsam schauen wir uns die eigenen Schimpfworte der Kinder an, klären auf, sensibilisieren und geben Hilfestellung für einen achtsamen, respektvollen Umgang mit Worten und im Miteinander.

Dauer: pro Modul mindestens 90 Minuten, max. 180 Minuten

Wo: Wir kommen auf Einladung in ihre Einrichtung

Bei Interesse, Fragen oder Anliegen bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Familienbande - Ich weiss da was, ...

Familienbande

Workshops junge Menschen in der 1.-5. Klasse

"Jetzt wird mir einiges klar!"

Jetzt wird mir einiges klar HP

Für Lehrer:innen

Für Sozialarbeiter:innen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.